Tag 20 - Verpackungstipps

Geschenke verpacken stellt viele oft vor eine Herausforderung. Besonders, wenn das Geschenk nicht rechteckig ist, wird das Ganze noch komplizierter.

Bei rechteckigen Geschenken ausreichend Papier abschneiden, sodass das Rechteck reinpasst und dann darin einschlagen und mit Tesafilm befestigen. Zum Schluss die beiden Seiten einknicken und auch festkleben.

Bei unförmigen Geschenken ist es oft einfacher eine Box zu nehmen und diese bei Bedarf einzupacken oder eine Geschenktüte oder das Geschenk als eine Art Bonbon zu verpacken.

Aber die Hauptsache ist dich, dass das Geschenk dem Beschenkten gefällt.