Fahrzeugpflege bei Rindt & Gaida: Lederpflege, Lackaufbereitung und mehr

Ihr Auto wird Ihnen regelmäßige Fahrzeugpflege danken

Eine richtige Fahrzeugpflege besteht aus mehr als bloßer Fahrzeugwäsche. Denn die richtige Fahrzeugpflege garantiert auch die dauerhafte Funktionstüchtigkeit und den Werterhalt Ihres Fahrzeugs: Fahrzeugpflege ist immer auch Fahrzeugaufbereitung! Die Leistungen im Bereich der Autopflege sind vielfältig. Wir möchten Ihnen im Folgenden einen Überblick über Sinn und Zweck einiger Maßnahmen geben, damit Sie die Wagenpflege optimal auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können.

Autoreinigungen bieten in der Fahrzeugpflege folgenden Leistungskataloge an:
• Lederreinigung und Lederpflege
• Lackaufbereitung
• Motorwäsche
• Fahrzeugwäsche (Reinigung des Innenraums Standard oder Premium)
• Shampoonieren der Autositze

Lederpflege: Herausforderung für die Reinigung

Ledersitze erfordern ein intensives und regelmäßiges Pflegeprogramm. Um herauszufinden, ob das Leder einer Pflegeeinheit bedarf, hilft der Drucktest: Wirft das Leder bei Druck kleine Falten, so wird es Zeit – aus den Falten können sonst schnell Risse werden. Vor der eigentlichen Lederpflege mit einschlägigen Pflegeprodukten sollten die Sitze unbedingt vorgereinigt werden. Nach Entfernen von grobem Schmutz mit einem Staubsauger können Sie dazu einen Lederreiniger verwenden, den Sie mit einem Schwamm oder Tuch auftragen können. Beachten Sie bei der Lederreinigung auch die versteckten Stellen: Ob den unteren Bereich der Mittelarmlehne, Falten an der Türverkleidung oder die Oberkante der Vordersitze. Tragen Sie die Pflegeprodukte stets dünn auf und reiben Sie sie trocken, sonst können Ränder zurückbleiben. Nach der Reinigung folgt die eigentliche Lederpflege: Tragen Sie je nach Alter des Leders entweder eine Versiegelung, eine Pflegemilch oder auch Lederfett auf. Letzteres ist vor allem bei älteren Cabrios zu empfehlen. Fahrzeuge sollten alle sechs bis neun Monate einer Lederreinigung und Lederpflege unterzogen werden.

Lederreinigung für Autositze bei Rindt & Gaida
Viele Autofahrer schwören auf Ledersitze. Denn Sitze aus Leder sind in Fahrzeugen und für viele Fahrer ein eindeutiges Statement. Mit Leder sind aber nicht allein Wertigkeit und Sitzkomfort verbunden. Auch viele Verschmutzungen lassen sich auf Ledersitzen relativ unkompliziert aufwischen, was gerade für Autobesitzer mit Kindern ein starkes Argument für Ledersitze ist. Was aber oftmals zu kurz kommt, ist die regelmäßige Lederreinigung der Autositze. Um langfristig die Nutzung Ihrer Ledersitze genießen zu können, empfehlen wir die professionelle Lederreinigung Ihrer Autositze. Besuchen Sie uns, wir sind in Hannover die Spezialisten für Autopflege und haben in unserer Werkstatt das richtige Equipment für eine sorgfältige Reinigung.

Leder richtig pflegen für lange Lebensdauer
Wer eine gründliche Lederpflege mit Versiegelung durchführen möchte, sollte sich an einen Profi wenden. Unsere Experten bei Rindt & Gaida verwenden für die Lederreinigung Ihrer Sitze stets bewährte Produkte und achten auf höchste Qualität. Die Lederreinigung der Autositze erfordert spezielle Reinigungsmittel, deren Verwendung unser professionelles Team aus dem Effeff kennen. Zu unterscheiden sind außerdem verschiedene Anlässe, das Leder zu reinigen:

• routinemäßige Lederreinigung und Lederpflege
• leichte Verschmutzungen auf den Ledersitzen
• starke Verschmutzung
• besondere Verschmutzungen wie Abfärbungen

Die Lederpflege und Lederreinigung unseres Expertenteams kosten ab 30,- Euro/Sitz

Lederreinigung von Autositzen bei leichten Verschmutzungen
Bei der routinemäßigen Lederreinigung und -pflege oder bei leichten Verschmutzungen ist die Lederreinigung der Autositze schnell gemacht. Wichtig ist es dabei, nicht zu stark zu reiben, denn dann könnte sich die Farbschicht des Leders lösen. Zudem muss das Leder im Anschluss auch mit einem geeigneten Produkt gepflegt werden. Im Internet finden sich viele Stimmen, die dafür Körperlotionen empfehlen. Davon raten wir allerdings ab, da die Lotion nicht in das Leder einzieht, sondern vor allem den Textilien der Insassen anhaften.

Alters des Leders bei der Lederpflege wichtig
Am besten lässt sich das Leder von Autositzen richtig pflegen, wenn je nach Alter des Leders die passenden Pflegemittel verwendet werden. Für Neuleder sind Versiegelungen am besten geeignet, da dieses Leder während der ersten drei Jahre keine Rückfettung benötigt. Denn bei Neuleder – vor allem bei hellen Farben – besteht die Gefahr der Abfärbung von Kleidungsstücken, der mit einer geeigneten Versiegelung vorgebeugt werden kann.
Unser Tipp: Wir empfehlen Ihnen, während der ersten drei Jahre den Fahrersitz alle drei Monate und das restliche Leder etwa im Abstand von sechs bis zwölf Monaten versiegeln zu lassen – natürlich nach einer vorherigen Lederreinigung. Wenn Ledersitze älter werden, trocknet das Leder aus. Dieser Prozess lässt sich mit einer Rückfettung aufhalten. So bleibt das Leder geschmeidig und Antioxidantien halten den Abbauprozess des Naturprodukts auf. Dies gilt auch für die Lederpflege bei älteren Cabriolets. Zusätzlich empfehlen wir bei alten Ledersitzen in Cabriolets mit geeigneten Produkten regelmäßig die Imprägnierung und den Schutz vor Schimmelbildung aufrechtzuerhalten. Schauen Sie einfach mal mit Ihrem Fahrzeug vorbei, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Lederreinigung und -pflege: Wohlgefühl im Innenraum ihres Fahrzeugs
Mit der regelmäßigen Lederreinigung der Autositze und der Lederpflege erhöhen Sie die Lebensdauer des Leders deutlich. Durch den Einsatz qualitativ hochwertiger Pflege- und Reinigungsprodukte sowie unserer langjährigen Erfahrung in der Fahrzeugpflege können wir Ihnen eine Lederreinigung anbieten, die nicht nur für Glanz und Wohlgefühl sorgt, sondern auch lange Zeit vorhält und neuen Verschmutzungen vorbeugt. Gern beraten wir Sie in allen Fragen rund um die Autopflege.

Lackaufbereitung: Der heilige Gral der Fahrzeugaufbereitung

Einer der wichtigsten Bereiche der Fahrzeugpflege ist die Lackaufbereitung. Professionell durchgeführt kann sie die Lebensdauer Ihres Fahrzeugs deutlich erhöhen. Der Lack wird von feinen, in den Poren festsitzenden Schmutzpartikeln befreit, auch können bei der Lackaufbereitung oberflächliche Kratzer im Klarlack entfernt werden. Die anschließende Versiegelung gibt nicht nur Glanz zurück, sondern schützt den Lack Ihres Fahrzeugs auch vor Beschädigungen.

Lackaufbereitung ist mehr als eine Schönheitsoperation
Die Lackierung wird von Fahrzeugen häufig vernachlässigt. Fahrzeuge mit glanzlosem und mattem Lack sieht man nicht nur in Hannover. Lackaufbereitung schützt Ihr Fahrzeug professionell von Schäden im Lack. Sie sind nämlich nicht nur unschön, beschädigter Lack setzt die Karosserie Ihres Autos außerdem gefährlichen Witterungseinflüssen aus. Die Lackierung ist vergleichbar mit der Haut eines Menschen. Dementsprechend muss der Lack regelmäßig gepflegt werden, damit er nicht spröde und rissig wird. Beschleunigt wird dieser Prozess durch die Witterung, also durch Sonneneinstrahlung und Frost, aber auch durch Streusalz, Flugrost und Steinschlag. Das Resultat sind kleine Kratzer, die das Licht brechen und den Lack stumpf erscheinen lassen. Besonders vor dem Verkauf eines Gebrauchtwagens lohnt sich deshalb eine professionelle Lackaufbereitung, damit das Fahrzeug seine Wertigkeit behält.

Wann ist eine Lackaufbereitung sinnvoll?
Bevor Sie sich für eine Lackkonservierung entscheiden, sollten Sie prüfen, in welchem Zustand sich der Lack Ihres Fahrzeugs befindet:

• Stark verwittert (viele Einschlüsse und Kratzer, kein Glanz)
• Leicht verwittert (einzelne Einschlüsse und Kratzer, der Lack ist bereits leicht matt)
• Neuwertig (einzelne Einschlüsse und der Lack könnte mehr Glanz vertragen)
• Neu (der Lack glänzt und hat keine Einschlüsse)

Je nachdem in welchem Zustand sich der Lack befindet, müssen unterschiedliche Maßnahmen vorgenommen werden. Bei Kratzern und einem deutlich matten Lack empfehlen wir eine professionelle Lackaufbereitung, um den ursprünglichen Glanz wiederherzustellen und die Kratzer aus dem Lack Ihres Autos zu entfernen.

Eine professionelle Lackaufbereitung kostet bei uns 150,42 Euro

Lackaufbereitung: Das wird gemacht
Wir bieten die Lackaufbereitung in folgenden Schritten an:

• Bearbeitung der Lackoberfläche mit Reinigungsknete
• Lackflächen werden poliert
• Lackversiegelung mit Nanoanteilen

Grundsätzlich sollte bei jeder Lackaufbereitung das Auto zuerst aber sorgfältig gewaschen werden, um den Lack von hartnäckigem Industrieschmutz und Flugrost zu säubern. Danach werden alle Wachse oder Versiegelungen entfernt, die über dem Lack liegen. Schließlich wird die Lackoberfläche poliert, um etwaige Kratzer zu entfernen. Mit einer Schleifpaste werden dabei Teile der Farbschicht rund um die Kratzer abgetragen, bis der Lack dieselbe Tiefe wie die Kratzer erreicht hat. Jetzt erscheint die Oberfläche wieder glatt. Sehr tiefe Kratzer müssen außerdem mit Lack aufgefüllt werden. Zuletzt wird der Lack mit einer Nanoversiegelung verschlossen. Im Gegensatz zu einfachem Wachs geht eine Lackversiegelung eine Verbindung mit der Lackoberfläche ein, schützt deshalb länger und trägt sich nach dem Waschen nicht ab.

Wann lohnt sich die Lackaufbereitung?
Eine professionelle Lackkonservierung ist sehr zeit- und materialaufwendig. Für die Lackaufbereitung in Hannover bieten wir Ihnen daher spezielle Konditionen an, die sich auch finanziell lohnen. Denn je älter der Lack wird, desto mehr ist er auf professionelle Pflege angewiesen – das sorgt für einen maximalen Werterhalt Ihres Fahrzeugs. Für uns von Rindt & Gaida gehört die Lackaufbereitung zur Fahrzeugpflege und sollte in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt werden. Folgende Leistungen gehören außerdem zum Leistungsumfang unserer Autopflege in Hannover.

• Fahrzeugwäsche
• Motorwäsche
• Sitzeshampoonierung
• Lederreinigung

Schauen Sie einfach mal vorbei, wir haben eine professionelle Werkstatt extra für Ihre Fahrzeugpflege.

Autositze von Profis shampoonieren lassen
Auch Autositze verschmutzen nach einiger Zeit der Nutzung und müssen mal gereinigt werden. Zu den effizientesten Reinigungsmethoden gehört das Shampoonieren der Sitze. Wir von Rindt & Gaida haben uns darauf spezialisiert, Kfz-Polstersitze mittels Shampoonierung zu reinigen. Diese Methode eliminiert dauerhaft auch hartnäckige Flecken und verhält sich gleichzeitig schonend zum Sitzmaterial.
Diese Serviceleistung bieten wir Ihnen schon ab 20,- Euro/pro Sitz

Aus welchem Material bestehen die Sitze
Je nachdem aus welchem Material die Sitze sind, verwenden wir unterschiedliche Pflegemittel. Für Autositze aus Stoff, Velours oder Alcantara verwenden wir separate Polsterreiniger, die sowohl den Schmutz reinigen als auch das Material schonen. Wir von Rindt & Gaida nutzen dabei ein spezielles Extraktionsgerät zur Fleckenbeseitigung, das dafür sorgt, dass Ihre Sitze nach der Reinigung auch wieder trocken werden und im neuen Glanz erscheinen.

Autositze shampoonieren lassen und das Fahrzeug wirkt wie neu
Autositze werden beim Shampoonieren mit Wasser behandelt, um Wasserränder, Essensflecken oder anderen hartnäckigen Schmutz zu reinigen. Rücken Sie mit unserem Service die Optik Ihres Autos wieder in das richtige Licht. Die Fahrzeugpflege lohnt sich nicht nur beim Verkauf des eigenen Autos, sondern sorgt auch für ein besseres Wohlempfinden. Bei uns können Sie auch weitere Pflegedienste in Anspruch nehmen:
• Fahrzeugwäsche innen und außen
• Lackaufbereitung
• Lederreinigung und -pflege
• Motorraumwäsche

Profi-Autopflege bei Rindt & Gaida
Möchten Sie Ihre Autositze vom Profi shampoonieren lassen oder wünschen Sie eine komplette Fahrzeugpflege für Ihr Auto? Wir sind Experten in der Fahrzeugpflege und wissen, worauf es bei der Reinigung ankommt. Zudem verfügen wir in unserer Werkstatt über das professionelle Equipment zur Fahrzeugreinigung. Falls Sie eine Autopflege in Hannover von Profis wünschen, dann melden Sie sich einfach über unsere Kontaktadresse oder nutzen Sie unser Call-Back-Service. Vertrauen Sie unserer Expertise und lassen Sie sich umfassend zur Fahrzeugpflege beraten.

Vorsicht bei der Motorwäsche
Die Motorwäsche bringt andere Fallstricke nimmt sich. Nimmt sich der PKW-Besitzer die Motorwäsche selbst vor, kann er bei unsachgemäßer Verwendung von Hochdruckreinigern oder Bürsten die Dichtungen und die Elektrik beschädigen. Vorsicht ist geboten: Bewahren Sie eine Entfernung zwischen Hochdruckreiniger und Motor und denken Sie daran, die elektronischen Teile im Motorraum vor der Reinigung abzudecken. Nach dem Einsprühen mit einem Kaltreiniger folgt das Abwaschen mit einem Dampfstrahler und – sobald der Motor getrocknet ist – die Konservierung. Zum Abschluss sollten Sie die Falzbleche mit Fett versiegeln und die elektrischen Anschlüsse vorsichtig abwischen. Bedenken Sie auch, dass die Motorwäsche auf eigenem Grundstück oder offener Straße in Deutschland verboten ist: Auslaufendes Öl könnte das Grundwasser vergiften. Auf Nummer sicher geht, wer die Motorwäsche Experten überlässt.

Wer sein Auto liebt, der lässt auch sein Motor reinigen. Wir von Rindt & Gaida bieten Ihnen diesen Service auch in unserer Werkstatt an. Wir sind Ihr Spezialist für die Fahrzeugpflege jeglicher Art, darunter auch für die Motorwäsche. Gerade die Experten von GTÜ und ADAC weisen darauf hin, dass bei einer unsachgemäßen Motorwäsche die sensible Bordelektronik Schaden nehmen kann. Daher sollten Sie die Motorwäsche besser den Profis überlassen. Streusalze, winterlicher Schmutz oder eine defekte Dichtung können einen Motorraum verunreinigen, wir reinigen nicht nur den Schmutz, sondern finden auch die Ursache der Verunreinigung.

Wann lohnt sich eine Motorwäsche mit Versiegelung?
Spritzwasser ist der häufigste Verursacher von Dreck im Motorraum. Das gilt vor allem bei älteren Fahrzeugen. Bei vielen modernen Fahrzeugen ist der Motorraum nach unten verschlossen, sie sind dadurch gut gegen Spritzwasser geschützt. Vor einem Defekt in der Ölleitung sind allerdings auch neue PKW nicht geschützt. Ist der Motorblock stark mit Öl verschmiert oder befinden sich nach dem Winter noch Ablagerungen von Streusalz im Motor, ist eine intensive Autopflege mit Motorwäsche sinnvoll. Hierbei ist allerdings Vorsicht geboten. Denn die elektronischen Bauteile wie die Lichtmaschine, Steuergeräte und Sicherungskästen dürfen auf keinen Fall in Kontakt mit Wasser und scharfem Reinigungsmittel kommen. Der Motorblock ist übrigens ab Werk gegen Korrosion geschützt. Auch deshalb ist von der Verwendung aggressiver Reinigungsmittel abzuraten, da sonst der Korrosionsschutz angegriffen wird. Wir führen für Sie eine professionelle Motorwäsche in unserer speziellen Werkstatt für Fahrzeugpflege in Hannover durch.
Bei uns erhalten Sie die Motorwäsche schon ab 23,80 Euro. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst von unseren zahlreichen Service-Paketen.

Motorwäsche und mehr – wann lohnt sich die Fahrzeugpflege?
Die Versiegelung bei der Motorwäsche gehört bei Rindt & Gaida in Hannover zum Leistungsangebot. Gerade bei neueren Fahrzeugen empfiehlt es sich, auf das Know-How von Spezialisten zu vertrauen und nicht etwa selbst Hand anzulegen. Für die professionelle Motorwäsche Ihres Fahrzeugs stehen wir Ihnen jederzeit zu Verfügung, darüber hinaus gehören für uns folgende Leistungen zur umfassenden Fahrzeugpflege:

• Lackaufbereitung
• Fahrzeugwäsche innen und außen
• Lederreinigung und Lederpflege
• Autositze shampoonieren

Gerade im Frühjahr sollten Sie ein genaues Augenmerk auf die Fahrzeugpflege legen, denn ein verschmutzter Motorraum kann die Leistung ihres Motors negativ beeinträchtigen. Wir reinigen Ihr Fahrzeug professionell und schonend, und verwenden dafür ausschließlich qualitativ hochwertige Reinigungsmittel. So erhöhen wir die Lebensdauer Ihres Wagens und sorgen gleichzeitig für ein besseres Fahrvergnügen. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

© Copyright 2019 Autohaus Rindt & Gaida GmbH | Impressum | Datenschutz