Gegenstand der Teilnahmebedingungen

Die Autohaus Rindt & Gaida GmbH, Lise-Meitner-Straße 1, 30966 Hemmingen, (nachfolgend auch Rindt & Gaida oder „wir“ genannt) veranstaltet auf der Rindt & Gaida Facebook-Page ein Gewinnspiel.

Das Gewinnspiel läuft vom 16.07.2021 bis zum 22.07.2021 (23:59 Uhr). Verlost wird ein Familienpool von Bestway (305×76 cm). Für die Teilnahme gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erklären Sie sich mit der Geltung dieser Teilnahmebedingungen einverstanden.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Mitarbeiter von Rindt & Gaida sowie Mitarbeiter der Rindt & Gaida verbundenen Unternehmen im In- und Ausland sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ein Anspruch auf die Teilnahme an dem Wettbewerb besteht nicht.

Ablauf des Gewinnspiels; Ermittlung der Gewinner

Das Gewinnspiel läuft vom 16.07.2021 bis zum 22.07.2021 (23:59 Uhr). Die Teilnahme ist kostenlos. Für Ihre Teilnahme müssen Sie den Beitrag liken und kommentieren und Fan der Rindt & Gaida Facebook Seite sein.

Gewinn; Gewinnbenachrichtigung; Pflicht zur Rückmeldung

Die Gewinner werden über https://www.random.org/ ermittelt, über eine PN benachrichtigt und ggf. namentlich in einem Post mitgeteilt. Eine nicht rechtzeitig eingegangene Rückmeldung können wir nicht berücksichtigen und der Gewinn verfällt ersatzlos. Die Abfrage der Postanschrift dient dem Versand im Falle eines Gewinnes. Eine Auszahlung des Gewinns in bar oder ein Tausch ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

Ausschluss von Teilnehmern und Gewinnern; Vorzeitige Beendigung des Wettbewerbs

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen – insbesondere beim Verstoß gegen Urheberrechte – sind wir jederzeit berechtigt, den jeweiligen Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Handelt es sich dabei um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Rindt & Gaida ist zu jedem Zeitpunkt berechtigt, den Wettbewerb vorzeitig ohne vorherige Ankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn der Wettbewerb von Facebook gestoppt wird oder der Wettbewerb durch Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren oder nicht autorisierten Eingriffen von Dritten, insbesondere festgestellte Manipulationen durch Dritte, unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der bereits ermittelten Gewinner nicht mehr ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Die vorzeitige Beendigung wird Rindt & Gaida GmbH den Teilnehmern in geeigneter Weise auf der Facebookpage mitteilen.

Erhebung, Verwendung und Speicherung persönlicher Daten

Die Gewinner willigen ein, dass ihre Daten von Rindt & Gaida im Rahmen des Gewinnspieles gespeichert und verarbeitet werden. Eine darüberhinausgehende Weitergabe wird nicht erfolgen. Die Abfrage der persönlichen Daten dient der Feststellung der Identität des Gewinners (Vor- und Nachname). Die Abfrage der Postanschrift dient dem Versand im Falle eines Gewinnes. Die gespeicherten Daten werden spätestens 14 Tage nach Versand der Gewinne vollständig gelöscht.

Hinweise und Bedingungen von Facebook

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen Rindt & Gaida dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen (https://www.facebook.com/terms.php) und die Datenschutzregeln (https://www.facebook.com/privacy) von Facebook bestimmt. Als Teilnehmer können Sie gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Facebook oder mit der Teilnahme an dem Wettbewerb entstehen. Ihnen ist bekannt, dass der Wettbewerb in keiner Verbindung zu Facebook steht und in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Wettbewerbs sind an Rindt & Gaida zu richten; wenden Sie sich bitte an: telefonzentrale@rindt-gaida.de

Schlussbestimmungen des Facebook Gewinnspiels

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt.